Banner
Banner
Jesberg: Mähdrescher und Feld brennen Drucken E-Mail
Dienstag, den 08. August 2017 um 17:14 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhHUNDSHAUSEN. Auf einem Feld in der Verlängerung des Priesterweges in Jesberg-Hundshausen (Schwalm-Eder-nh24 FotostreckeKreis) brannte am Dienstagnachmittag ein Mähdrescher. Die Flammen aus der Maschine griffen auch auf ein Feld über.

Der Brand war schnell mit Wasser aus dem Jesberger Tanklöschfahrzeug gelöscht. Nach der Brandbekämpfung spritzte ein Landwirt aus Hundshausen das verbrannte Feld mit Gülle nochmals ab.

Einsatzleiter und stellvertretende Gemeindebrandinspektor Reinhold Nickel ließ die Helfer aus Hundshausen und Elnrode-Strang die Glut im Mähdrescher löschen, dazu musste die Verkleidung am Mähdrescher teilweise abgeschraubt werden. Auf die Suche nach Glutnestern begaben sich die Feuerwehrleute mit der neuen Wärmebildkamera aus Elnrode-Strang. (wal | pm)

Internet: Feuerwehr Jesberg

Banner

 

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24