Knüllwald: Kein brennender Lkw auf der A7 Drucken
Montag, den 24. Juli 2017 um 08:21 Uhr

©Foto: nh24KNÜLLWALD. Auf der A7 zwischen der Anschlussstelle Homberg/Efze und der Tank- und Rastanlage Hasselberg wurde am Montagmorgen gegen 8:20 Uhr ein brennender Lkw gemeldet. Die Feuerwehr der Homberger Kernstadt rückte aus und fuhr die A7 bis nach Malsfeld ab, ohne auf einen brennenden Lkw zu stoßen.

Gleiches galt für die Gegenrichtung. (wal)

Banner

Share