Banner
Banner
Treysa: Radlader brennt bei Abalon Drucken E-Mail
Donnerstag, den 18. Mai 2017 um 13:37 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhArbeitsmaschine stand in Flammen
TREYSA.
Auf dem Gelände des Abalon-Sägewerks am Harthbergring in Treysa hat am Donnerstagmittag ein Radlader gebrannt.

Mitarbeiter des Unternehmens konnten das Feuer mit Wasser aus den Wandhydranten bis zum Eintreffen der Feuerwehr schon fast vollständig löschen, wie Treysas Wehrführer Björn Bachmann berichtet. Unter Bachmanns Einsatzleitung löschte ein Trupp lediglich nach.

Der Radlader brannte in unmittelbarer Nähe zu einer Halle, was die dortigen Melder aufgrund des Brandrauches anschlagen ließ. Während der Radlader schnell gelöscht war, dauerte die Entrauchung der Halle mit einem Druckbelüfter eine ganze Zeit.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. An dem Radlader entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden.

Im Einsatz waren die Besatzungen des Treysaer HTLF und LF. (wal)

Internet: Feuerwehr Treysa

©Foto: Feuerwehr Treysa | nh
©Foto: Feuerwehr Treysa | nh

 

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24