Banner
Banner
  • 21 Jahre alter Traktorfahrer verhindert Schlimmeres
  • Beim Ausweichen von Fahrbahn geschleudert
Banner
SEK: Diebe in Wohnhaus; Kettensägen und Räder weg
Montag, den 22. Januar 2018 um 12:58 Uhr

SymbolfotoEinbrecher fanden Schlüssel
GENSUNGEN. Mit einem vorgefundenen Schlüssel gelangten zwischen Sonntag, 23 Uhr und Montag, 5 Uhr Diebe in ein Wohnhaus in der Marienburger Straße in Gensungen. Die Täter stahlen Mobiltelefone, mehrere Notebooks und eine Handtasche.

 
Schwalm: Einbruch; zwei VW Golf demoliert
Montag, den 22. Januar 2018 um 12:49 Uhr

SymbolfotoEinbrecher stehlen Elektronik
ZIEGENHAIN. Aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Neustäder Straße in Ziegenhain stahlen Unbekannte zwei Fernseher, einen Laptop und eine Playstation. Alles zusammen hat einen Wert von etwa 490 Euro, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider informiert.

 
Motorroller verliert Öl
Montag, den 22. Januar 2018 um 11:47 Uhr

©Foto: Lars Iffert | Feuerwehr GudensbergGUDENSBERG. Aufgrund eines technischen Defekts waren am Sonntag in Gudensberg aus dem Motor eines Rollers Betriebsstoffe (Öl-Benzin-Gemisch) ausgetreten. Das schmierige Gemisch verursachte auf der Platanenallee von der Ecke Schwimmbadweg an in Richtung Maden eine Ölspur von ca. 200 Meter Länge.

 
MR: Überfall und Einbruch scheitern; Werkzeuge weg
Montag, den 22. Januar 2018 um 11:03 Uhr

SymbolfotoMit zerbrochener Flasche gedroht
MARBURG. Ein Überfall auf einen 21 Jahre alten Mann scheiterte am Freitag in der Unterführung der Siemensstraße in Marburg zum Industriegebiet Wehrda. Nach Angaben des Opfers kam ihm gegen 21:50 Uhr ein Mann entgegen, drohte mit einer zerbrochenen Flasche und verlangte die Herausgabe des Handys.

 
Weinmeister soll wieder Landtagsabgeordneter werden
Montag, den 22. Januar 2018 um 09:24 Uhr

©Foto: CDU | nhFRITZLAR. Die Delegierten der CDU Schwalm-Eder haben am Samstag im Hardehäuser Hof in Fritzlar Staatssekretär Mark Weinmeister (Guxhagen) mit 96 Prozent zu ihrem Kandidaten für die hessische Landtagswahl am 28. Oktober gewählt. Seine stellvertretende Kandidatin wurde die Fritzlarer Stadtverordnete Anna-Maria Bischof.

 
Schwelbrand in Aschenbecher löst Großeinsatz aus
Montag, den 22. Januar 2018 um 07:04 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosTREYSA. Zu einem Großeinsatz der Feuerwehr kam es am Montag gegen 5:35 Uhr in der Hephata Klinik in Schwalmstadt-Treysa. Bedienstete hatten während eines Kontrollgangs im Bereich eines Raums eine Rauchentwicklung festgestellt und die Feuerwehr alarmiert.

 
Wehrführung Wiera im Amt bestätigt
Sonntag, den 21. Januar 2018 um 21:10 Uhr

von links nach rechts: Vorsitzender Christoph Ilse, BGM Stefan Pinhard, SBI Thomas Thiel, Sonja Habich, Waldemar Weitzel, Lothar Steiner, Karl Boppert, Wehrführer Christian Bechtel ©Foto: privat | nhDeutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz an Waldemar Weitzel verliehen
WIERA. Am Samstag fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wiera statt. Die Jahresberichte des Vorstandes und der Wehrführung ließen auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.

 
Zella: Fast die Hälfte sind Atemschutzgeräteträger
Sonntag, den 21. Januar 2018 um 20:12 Uhr

Auf dem Foto sind zu sehen hintere Reihe vlnr: Harald Thiel, Heinrich Vesper, Fabian Hast, Karl-Heinz Ohnesorge, Holger Hoos, Frank Riebeling, Christian Riebeling  Vordere Reihe vlnr: Harry Knauf, Martin Kürschner, Hans Werner Ferstl, Hartmut Hasenpflug, Florian Ferstl, Jan-Henrik Ebers ©Foto: privat | nh ZELLA. Am Samstag trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Zella im Dorfgemeinschaftshaus in Zella zu ihrer Jahreshauptversammlung. Traditionell gab es vor der Versammlung ein gemeinsames Abendessen. Anschließend eröffnete der Wehrführer und 1. Vorsitzende Jan-Henrik Ebers die Versammlung.

 
Borken: 400 Meter lange Ölspur entfernt
Sonntag, den 21. Januar 2018 um 16:53 Uhr

©Foto: Feuerwehr Borken | nhBORKEN (HESSEN). 16 Borkener Feuerwehrfrauen und -männer waren am Sonntagnachmittag im Domänenweg in der Borkener Kernstadt im Einsatz. Die Kameraden entfernten dort eine 400 Meter lange Ölspur, die von einem bislang unbekannten Fahrzeug stammt.

 
Gewerbeverein unterstützt Voraushelfer der Feuerwehr
Sonntag, den 21. Januar 2018 um 14:28 Uhr

©Foto: pm | nhGILSERBERG. Mit einer Spende von 500 Euro beteiligt sich der Handels- und Gewerbeverein »Aktives Gilserberger Hochland« an der Finanzierung des neuen Einsatzfahrzeuges für die Einsatzgruppe der Voraushelfer der Feuerwehr Gilserberg.

 
SPD-Ortsverein Niedergrenzebach an der Mosel on Tour
Sonntag, den 21. Januar 2018 um 13:23 Uhr

Die Niedergrenzebächer Reisegruppe nach der Besichtigung des Hessischen Landtages ©Foto: privat | nhNIEDERGRENZEBACH | WIESBADEN. Eine für alle offene Fahrt führte kürzlich der SPD-OV Niedergrenzebach durch. Von Niedergrenzebach ging der Weg zunächst in die Landeshauptstadt Wiesbaden. Dort wurde der Hessische Landtag und das Schloss besichtigt.

 
VB: Gegen Lkw geprallt; Geldbörse weg; Wildunfälle
Sonntag, den 21. Januar 2018 um 13:19 Uhr

SymbolfotoKurve geschnitten, gegen Lkw geprallt
SCHLITZ. Am Freitagmittag befuhr ein 79-Jähriger aus Schlitz mit seinem Pkw in Schlitz die Ringmauer in Richtung der Straße »Im Grund«. In einer Rechtskurve zog der Fahrer zu weit nach links und fuhr seitlich gegen den entgegenkommenden Lkw eines 43-Jährigen aus Willofs. Der Pkw wurde durch den Zusammenprall total beschädigt.

 
Ehrungen und Neuwahlen in Niedergrenzebach
Sonntag, den 21. Januar 2018 um 12:29 Uhr

©Foto: privat | nhJahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr
NIEDERGRENZEBACH. Gleich zum Jahresbeginn fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Niedergrenzebach statt, an der knapp 70 Mitglieder des Vereines, der Einsatzabteilung und der Alters- und Ehrenabteilung teilnahmen.

 
Die Familie Frenkel
Sonntag, den 21. Januar 2018 um 12:00 Uhr

Kennkarte von Laser Frenkel vom 13. Februar 1939 (StA Kassel Best. A, »Volkskartei - Sonderkartei J«), Repro: Thomas SchattnerDrei Opfer des nationalsozialistischen Holocaust aus Wabern
WABERN. Wenn am 8. Februar 2018 vier „Stolpersteine“ in der Bahnhofstraße für die Familie Frenkel gelegt werden, gedenkt Wabern einer Familie, deren fast sämtliche Mitglieder Opfer des Völkermords der Nationalsozialisten wurden.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 51
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24