Banner
Banner
Banner
Das vielfältige Rotkäppchen und der einfältige Wolf
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 08:10 Uhr

©Foto: pm | nhSchwalmstadt-Ziegenhain. Die Märchenfigur in verschiedener Sichtweise und Maltechnik stellen Schüler der Carl- Bantzer-Schule Ziegenhain in einer Ausstellung in der Sparkasse Ziegenhain vor. Unter Anleitung der Kunstlehrerin Ingrid Paschek-Becker hatten die CBS die Bilder zu Rotkäppchen und anderen Märchen der Brüder Grimm angefertigt.

 
Tag der Vereine und Organisationen an der Ursulinenschule
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 07:59 Uhr

©Foto: privat | nhFritzlar. 45 Vereine und Organisationen und über 100 Gäste aus Nordhessen besuchten am Montag, den 21. Juli, die Ursulinenschule in Fritzlar. Auf dem Schulgelände und auch außerhalb der Schule präsentierten sie ihre vielfältige Arbeit und Angebote. Die Ursulinenschüler hatten an diesem Vormittag die Gelegenheit, sich über einzelne Vereine näher zu informieren.

 
Kunst zwischen Paragrafen und Politik?
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 07:49 Uhr

Handschlag vor dem Grundgesetz: Petra Deuker und Silvia Proll ©Foto: Rainer SanderAnwaltskanzlei Deuker: Meer von Farben mit Bildern von Silvia Proll
Gudensberg
. Eine ungewöhnliche Kunstausstellung hat Gudensberg am vergangenen Wochenende erlebt. Rechtsanwältin Petra Deuker hatte ihre Anwaltskanzlei am Markt in Gudensberg für die Kunst geöffnet.

 
Maulbach zum dritten Mal ungeschlagen
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 06:30 Uhr

Kreismeister JF Maulbach ©Foto: pm | nhVogelsbergkreis. Die Jugendfeuerwehr Maulbach hat am vergangenen Sonntag das dritte Mal in Folge die nh24 FotostreckeKreismeisterschaft der Vogelsberger Jugendfeuerwehren mit 1427,9 Punkten gewonnen.

 
Slalom Meisterschaft auf dem Alleeplatz
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 06:22 Uhr

©Foto: Gerhard Reidt | nh249. Lauf zur Jugend Kart-Slalom Meisterschaft
Schwalmstadt. Der AMSG Schwalmstadt-Frielendorf e.V. im ADAC richtete kürzlich auf dem Ziegenhainer Alleeplatznh24 Fotostrecke den 9. Lauf zur Jugend Kart-Slalom Meisterschaft aus.

 
Brennender Strohballen in Alsfeld
Montag, den 21. Juli 2014 um 23:42 Uhr

Alsfeld. Einen brennenden Strohballen löschte die Feuerwehr Alsfeld am späten Montagabend. Der Ballen war aus noch ungeklärter Ursache in der Nähe einer Reitanlage in der Hersfelder Straße in Flammen aufgegangen. Mit dem Schnellangriff eines Tanklöschfahrzeuges machten die Brandschützer dem Feuer rasch den Garaus.

 
Ausrangierter Bus auf A44 ausgebrannt
Montag, den 21. Juli 2014 um 20:49 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nh Bad Wilhelmshöhe. Ein ausrangierter Linienbus ist am frühen Montagabend auf der Autobahn 44 zwischen den Anschlussstellen Bad Wilhelmshöhe und Zierenberg abgebrannt. Polizei und Feuerwehr schätzen den Gesamtschaden auf rund 1.000 Euro. Verletzte wurde niemand. Der 38 Jahre alte Fahrer konnte das Fahrzeug rechtzeitig verlassen.

 
Rotkäppchenwoche – das Programm
Montag, den 21. Juli 2014 um 17:16 Uhr

©Foto: Gerhard Reidt | nhSchwalmstadt | Frielendorf. Vom 27. Juli bis 3. August 2014 wird Rotkäppchen in vielen Orten des Rotkäppchenlandes erlebbar! Freuen Sie sich auf eine Woche mit abwechslungsreichen Veranstaltungen, Ausstellungen und Aktionen rund um das Thema Märchen und Rotkäppchen.

 
MR: Alkoholfahrten mit und ohne Unfall; Einbrecher
Montag, den 21. Juli 2014 um 16:04 Uhr

SymbolfotoEinbrecher stehlen Sportschuhe
Stadtallendorf. Beim Einbruch in ein nur zeitweise vermietetes Geschäft in der Marktstraße stahlen die Täter Sportschuhe im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Schuhe befanden sich noch original verpackt in den Kartons. Nach den Ermittlungen trug der Täter die Kartons von Freitag auf Samstag zwischen 18:30 und 9:30 Uhr aus der Hintertür heraus und verlud sie in ein nicht bekanntes Transportfahrzeug.

 
VB: Biker nach Unfall in Klinik geflogen u.a.
Montag, den 21. Juli 2014 um 15:36 Uhr

SymbolfotoBiker nach Unfall in Klinik geflogen
Seibelsdorf.
Schwere, aber vermutlich keine lebensbedrohlichen Verletzungen zog sich bereits am Freitag ein 54 Jahre alter Motorradfahrer auf der Hauptstraße in Seibelsdorf zu. Wie eine Sprecherin der Polizei in Alsfeld berichtet, geriet er aus ungeklärter Ursache mit seiner Maschine ins Schleudern und am im Anschluss zu Fall.

 
VB: Unfälle beim Parken; Blutentnahme nach Unfall
Montag, den 21. Juli 2014 um 15:13 Uhr

SymbolfotoVon Fahrbahn abgekommen  - Blutentnahme
Schotten. Am Sonntag gegen 19:15 Uhr befuhr ein 23-jähriger Pkw-Fahrer die Bundesstraße von Schotten nach Eschenrod und bog auf die Landesstraße in Richtung Wingershausen ab. Während der Fahrt verlor der Pkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Leitpfosten.

 
Strickfahrräder-Unikate unterm Hammer
Montag, den 21. Juli 2014 um 12:40 Uhr

©Foto: GrimmHeimat | nhErlös geht an den Kasseler Kinderhospizdienst
Kassel. Die farbenfrohen Überbleibsel des Radler-Events „Eine Strecke wird bunt“ am Fulda-Radweg R1 können ab sofort ersteigert werden. Fünf der von der Strickkünstlerin Gitta Umbach umstrickten Räder sind für Fahrrad- und Kunstfreunde erhältlich. Jedes ist ein Unikat.

 
VB: 44-Jähriger fährt auf Polizisten los; Randalierer
Montag, den 21. Juli 2014 um 12:19 Uhr

Symbolfoto44-Jähriger fährt auf Polizisten los
Mücke. Alsfelder Polizisten stoppten in der Nacht zu Sonntag in Merlau in der Nacht zum Sonntag einen betrunkenen 44-jährigen Autofahrer, nachdem dieser vor einer Verkehrskontrolle geflüchtete war. Der Fahrer aus dem Vogelsbergkreis fuhr zunächst langsam auf die kontrollierenden Beamten zu.

 
WA-FKB: Randalierer; Enduro weg u.a.
Montag, den 21. Juli 2014 um 11:54 Uhr

SymbolfotoSechs Autos beschädigt
Volkmarsen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 20 Uhr und 2:45 Uhr haben ein oder mehrere bislang noch nicht Bekannte in der Kölner Straße Sachbeschädigungen an mindestens sechs Autos begangen. An drei Autos wurden die Außenspiegel abgebrochen oder abgetreten. An einem Mercedes fehlte am Morgen der Mercedesstern.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. Juli 2014 um 15:53 Uhr
 
Truppführerlehrgang bestanden
Montag, den 21. Juli 2014 um 11:44 Uhr

©Foto: pm | nhGilserberg. Am vergangenen Samstag schlossen vier Feuerwehrangehörige aus dem Hochland den Truppführerlehrgang des Kreisteiles Ziegenhain erfolgreich ab, wie Gilserbergs Gemeindebrandinspektor Markus Böse am Montag informiert.

 
Biker aus Edermünde schwer verletzt
Montag, den 21. Juli 2014 um 11:28 Uhr

©Symbolfoto: nh24Polizei sucht Zeugen
Habichtswald | Edermünde. Am Sonntagnachmittag ist auf der  Landesstraße 3220 zwischen Habichtswald-Ehlen und Schauenburg-Breitenbach im Landkreis Kassel ein Unfall, bei dem ein 24-jähriger Motorradfahrer aus Edermünde schwer verletzt wurde. Der Unfallhergang ist noch nicht eindeutig geklärt, die Baunataler Polizei sucht Zeugen.

 
Achtung Blattzeit: Im Juli erhöhte Gefahr von Wildunfällen
Montag, den 21. Juli 2014 um 11:17 Uhr

©Archivfoto: Wittke | nh24Kassel. Das Regierungspräsidium Kassel als obere Jagdbehörde des Landes Hessen warnt vor erhöhter Gefahr von Wildunfällen mit Rehen. Von jetzt an und noch  bis Mitte August ist die Brunftzeit des Rehwildes. Dann folgen die Rehe nur noch ihren Hormonen.

 
WMK: Wildunfälle; X3 zerkratzt; Fahrrad weg u.a.
Montag, den 21. Juli 2014 um 10:35 Uhr

SymbolfotoWildunfälle
Waldkappel. Zu einem Wildunfall kam es am vergangenen Samstag um 22:15 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Waldkappel und Rechtebach. Ein 28-jähriger Autofahrer aus Sontra fuhr in Richtung Waldkappel, als plötzlich ein Reh über die Straße lief. Der 28-jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß mit dem Tier. Das Reh wurde dabei getötet. Sachschaden: 1.000 Euro.

 
Ferkeltötung: Verbraucher können etwas ändern
Montag, den 21. Juli 2014 um 09:42 Uhr

Symbolfoto: Pudenz | nh24Schwalmstadt. Die tierschutzpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Regine Müller hat die Ferkeltötungen in Deutschland scharf kritisiert. „Die kürzlich gezeigte ARD-Reportage über die Zustände in einigen deutschen Schweinemast- und Zuchtbetrieben hat zu Recht Abscheu und Empörung ausgelöst.

 
3,5 Mio. Euro für Erdgasübernahmestation in Malsfeld
Montag, den 21. Juli 2014 um 08:10 Uhr

Gute Laune beim offiziellen Baubeginn der Erdgasübernahmestation in Ostheim (v.l.): Bürgermeister Herbert Vaupel, Jens Becker, Geschäftsführer des Gasversorgungszweckverbandes Schwalm-Eder, Winfried Becker, Erster Kreisbeigeordneter, Thomas Keil, Leiter Regionalzentrum Mitte, Lars Fleischmann, Bauunternehmung Fleischmann, Gerhard Heymel, Bauleiter Firma Fleischmann und Projektleiter Matthias Klippert ©Foto: pm | nhMalsfeld. Die EnergieNetz Mitte investiert rund 3,5 Millionen Euro in den Bau einer neuen Erdgasübernahmestation am Rande des Malsfelder Ortsteils Ostheim und damit in die Versorgungssicherheit im Schwalm-Eder-Kreis.

 
CDU lädt zum Bürgergespräch
Montag, den 21. Juli 2014 um 07:54 Uhr

Dieter GroßOlberode. Zum nächsten Bürgergespräch laden die Oberaulaer Christdemokraten für kommenden Donnerstag, 24.07.2014, ab 20 Uhr in das „Landhaus Hilde“ nach Oberaula-Olberode ein. Dabei stehen die Gemeindevertreter und Beigeordneten den Einwohnern und Gästen der Knüllgemeinde zur Verfügung, um über aktuelle kommunalpolitische Themen zu diskutieren.

 
Komödiantisches Wechselspiel auf der Märchenbühne
Montag, den 21. Juli 2014 um 07:34 Uhr

Mit dem Langescheid nach Namibia ©Foto: Rainer SanderMistcapala – Kabarett und Musik
Gudensberg
. Die Märchenbühne Gudensberg war am Samstag Gastgeber für ein Comedy-Quartett der Spitzenklasse. Fernab jeden Klamauks präsentierten die nh24 Fotostreckevier Männer von Mistcapala eine mehr als farbenfrohe Mischung aus feinsinnigem bis schwarzem Humor, musikalischem Können und cooler Show.

 
2000 »wacken« bei »Rock am Stück«
Montag, den 21. Juli 2014 um 06:43 Uhr

Entspannte Festivalstimmung bei »Rock am Stück« ©Foto: Rainer SanderFritzlar. Das Festival „Rock am Stück“ hat Flegeljahre und Pubertät hinter sich gelassen. 2014 ist es erwachsen geworden und in die nächste Liga aufgestiegen. Mit Headliner „Doro“ und zahlreichen national oder regional nh24 Fotostreckebekannten Bands rockten am Samstag 2000 Besucher das neue Festivalgelände in Fritzlar-Geismar.

 
Mann stirbt bei Unfall auf A 44
Montag, den 21. Juli 2014 um 06:33 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhKassel. Ein 40 Jahre alter Mann ist am frühen Montagmorgen bei einem Unfall auf der A 44 Kassel - Dortmund ums Leben gekommen. Nach ersten Informationen von Polizei und Feuerwehr, kollidierte nh24 Fotostreckeder 40-Jährige in Höhe des Kreuzes Kassel West aus bislang unbekannter Ursache mit einem Lkw. Dabei wurde er in seinem Van eingeklemmt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 76

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24