Banner

Banner
Banner
Lkw-Fahrer zieht kilometerlange Dieselspur
Sonntag, den 21. Dezember 2014 um 15:00 Uhr

©Foto: Feuerwehr Remsfeld | nhKnüllwald | Homberg. Für viele Feuerwehrleute aus Knüllwald und Homberg begann der 4. Advent mit dem Anziehen der Einsatzkleidung und dem stundenlangen Beseitigen einer Dieselspur, die sich von Caßdorf über die B 323 bis nach Remsfeld zog. Wie Andre Hippmann, Wehrführer in Remsfeld, berichtet, hatte ein Baustellen Lkw, der zu einem Wasserrohrbruch nach Remsfeld unterwegs war, die Spur gezogen.

 
Zweiter Weihnachtsmarkt der Neuzeit war großer Erfolg
Sonntag, den 21. Dezember 2014 um 14:08 Uhr

©Foto: nh24 | WittkeSchwalmstadt-Ziegenhain. Es war der zweite Weihnachtsmarkt der Neuzeit in Ziegenhain und der 29. seit den Anfängen von Karl-Walter Eberlein. Der Übergang vom Märchenweihnachtsmarkt fiel schwer. Nachnh24 Fotostrecke der lauten Kritik weniger verzichtete Marktmeister Gerhard Reidt in diesem Jahr auf eine Ballermannparty, die, allen Unkenrufen zum Trotz, im vergangenen Jahr ein großer Erfolg war.

 
38-Jährigen mit Messer in der Brust vorgefunden
Sonntag, den 21. Dezember 2014 um 13:23 Uhr

©Foto: nh24 | WeitzelIlbeshausen-Hochwaldhausen. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt am Sonntagmittag ein 38 Jahre alter Mann in Ilbeshausen-Hochwaldhausen. Laut ersten Polizeiangaben uns gegenüber wurde der Mann durch »unglückliche Umstände mit einem Messer im Brustbereich verletzt«. Am späten Nachmittag hieß es dann, dass die Umstände »völlig unklar sind« und die polizeilichen Ermittlungen laufen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 21. Dezember 2014 um 16:41 Uhr
 
Hattrick in Melsungen verhindert
Sonntag, den 21. Dezember 2014 um 12:29 Uhr

SymbolfotoDritter Raubüberfall scheitert an verschlossener Tür
Melsungen. Ein dritter Raubüberfall auf eine Tankstelle in Melsungen ist am Sonntagmorgen gescheitert. Wie ein Sprecher der Polizei in Kassel berichtet, hatte es der Täter diesmal auf die Avia-Tankstelle an der Nürnberger Straße abgesehen.

 
ROF: Unfall am Kreisel; 21-Jähriger verletzt u.a.
Sonntag, den 21. Dezember 2014 um 11:05 Uhr

Symbolfoto21-Jähriger vor Bowling-Center verletzt
Bebra. Im Verlauf von Streitigkeiten wurde am Sonntag auf dem Parkplatz des Bowling-Centers in Bebra ein 21 Jahre alter Mann aus Bebra verletzt. Wie ein Polizeisprecher berichtet, bekam der Bebraner gegen 4:20 Uhr von einem bislang Unbekannten einen Schlag mit der Hand ins Gesicht. Der 21-Jährige kam zu Fall und zog sich Schürfwunden an der Stirn und einer Wange zu, der Täter flüchtete.

 
Zwei neue 147 Meter hohe Windräder geplant
Sonntag, den 21. Dezember 2014 um 09:29 Uhr

Sie haben den Grundstein für ein zukünftiges Projekt in Richtung Energiewende gelegt (von links): Michael Rudewig, (Rudewig Windpower), Thomas Groll (Bürgermeister Neustadt), Günter Mest (Vorstand EGV), Werner Kappel (Erster Stadtrat Neustadt) und Norbert Reinhardt (Vorstand EGV). ©Foto: pm | nhEngergiegenossenschaft Vogelsberg und Rudewig Windpower entwickeln weitere Fläche für Windenergieanlage mit der Stadt Neustadt
Neustadt. Nachdem bereits im Sommer dieses Jahres ein Gestattungsvertrag für die Erschließung der Flächen am Dreiherrenstein unterschrieben wurde, konnte jetzt kurz von den Feiertagen der entsprechende Vertrag für die Entwicklung und Projektierung am Standort Trillrodt zur Unterschrift gebracht werden.

 
Trotz Reizgasangriffs: Verkäuferin behält Geldbombe
Sonntag, den 21. Dezember 2014 um 00:27 Uhr

SymbolfotoFritzlar. In Fritzlar versuchte am Samstagabend ein junger Mann an der Kreissparkasse an der Georgengasse eine 46 Jahre alte Verkäuferin zu überfallen. Der Täter verletzte die Frau aus Borken leicht, als er ohne Vorwarnung gegen 18:45 Uhr im Bereich des Nachttresors an sie herantrat und ihr Reizgas ins Gesicht sprühte. Die Geldbombe bekam der Täter nicht und flüchtete ohne Beute.

 
Rettungshubschrauber nach schwerem Unfall im Einsatz
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 14:53 Uhr

©Foto: nh24 | WeitzelDirlammen. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagmittag auf der Landesstraße zwischen den Lautertaler Ortsteilen Dirlammen und Hörgenau. Eine Autofahrerin kam aus bisher noch ungeklärter Ursache von der regennassen Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach.

 
Notfall auf dem Standstreifen nahe Guxhagen
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 13:17 Uhr

©Foto: nh24 | ubrMelsungen/Guxhagen. Zu einem internistischen Notfall kam es am Samstagmittag auf dem Standstreifen der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Melsungen und Guxhagen. Da die Ortsangabe zunächst unklar war, wurden neben einem Notarzt auch zwei Rettungswagen aus Melsungen und Guxhagen auf den Weg geschickt.

 
Mit Musik vom Turm in die Weihnachtsferien
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 11:09 Uhr

Auch am letzten Schultag ließen die Turmbläser ihre Lieder für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler erklingen ©Foto: pm | nhAlsfeld. Sie hatten in den letzten Wochen schon mehrfach für weihnachtliche Stimmung auf dem Pausenhof gesorgt: die schuleigenen Turmbläser der Albert-Schweitzer-Schule, die in zahlreichen Pausen mit ihren Instrumenten auf den frisch renovierten Turm des Schulgebäudes in der Schillerstraße gestiegen waren, um von dort Weihnachtslieder auf den Pausenhof zu schicken, die ihre Mitschülerinnen und Mitschüler an die herannahende Weihnachtszeit erinnern sollten.

 
Erste After-Work-Party in Neukirchen
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 10:52 Uhr

©Foto: privat | nhNeukirchen. Am Montag (22.12.) um 16 Uhr startet auf dem Marktplatz in Neidischen die erste After-Work-Party in Neukirchen. Zum Weihnachtsmarkt wurde die Idee geboren und fand bei bester Stimmung am schönen Märchenwald sofort großen Zuspruch.

 
CDU-Bezirksverband weiter für Calden
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 10:46 Uhr

Bernd SiebertCalden | Fritzlar. Der CDU-Bezirksverband Kurhessen-Waldeck spricht sich weiterhin für den Erhalt des Flughafens Kassel-Calden in seiner jetzigen Form aus. „Wir stehen zum Flughafen Kassel-Calden und arbeiten weiter an seiner erfolgreichen Entwicklung“, so der Bezirksvorsitzende Bernd Siebert in einer Mitteilung.

 
Kurzweiliges Nikolausessen bei der FDP Melsungen
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 10:35 Uhr

v. l. Joost Fastenrath, Vorsitzender FDP-Fraktion Melsungen;  Wiebke Reich, Vorsitzende FDP-Kreistagsfraktion Schwalm-Eder; Nils Weigand, Vorsitzender FDP-Kreisverband Schwalm-Eder; Dr. Stefan Ruppert, Vorsitzender FDP-Landesverband Hessen; Marion Viereck, Vorsitzende FDP-Stadtverband Melsungen ©Foto: privat | nhMelsungen. Zu ihrem traditionellen Nikolausessen traf sich die FDP Melsungen in der Stadthalle Melsungen. Ehrengast war in diesem Jahr der neue Landesvorsitzende der Hessen FDP Dr. Stefan Ruppert. Ruppert stellte in seiner Rede heraus, dass die FDP nach den zahlreichen Niederlagen dabei sei, sich optimistisch und voller Elan neu aufzustellen.

 
Bei 190 km/h mehrfach auf A 5 überschlagen
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 09:26 Uhr

©Foto: nh24 | WeitzelMücke. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Samstagmorgen auf der A5 nahe Mücke. Nach noch unbestätigten Informationen überschlug sich ein Auto mit Berliner Zulassung bei Tempo 190 km/h mehrfach und blieb kopfüber auf den Asphalt liegen. Die Feuerwehr Nieder-Ohmen, ein Rettungsteam samt Notarzt sowie die Autobahnpolizei eilten dem verunfallten Fahrer zur Hilfe.

 
Brandmeldeanlage verhindert Großbrand
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 09:15 Uhr

©Foto: nh24 | Weitzel30.000 Euro Schaden
Atzenhain.
Eine Brandmeldeanlage verhinderte in der Nacht zum Samstag vermutlich einen Großbrand im Mücker Gemeindeteil Atzenhain. In einem kunststoffverarbeitenden Betrieb war es nach ersten Ermittlungen der Polizei durch einen technischen Defekt zu einem Feuer gekommen.

 
ROF: Schlägerei; 22-Jährige verletzt u.a.
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 09:10 Uhr

SymbolfotoSchläge und Tritte
Rotenburg. In einer Gaststätte am Rotenburger Marktplatz kam es am Samstag um 2:10 Uhr zu einer Auseinandersetzung zweier stark alkoholisierter Männer. Ein 39-jähriger Rotenburger schlug und trat in deren Verlauf auf einen Gast ein und verletzte ihn erheblich. Das Opfer musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen den 39-Jährigen ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung.

 
Duo überfällt REWE-Getränkemarkt
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 08:55 Uhr

SymbolfotoKaufungen. Maskierte, mit Pistole und Elektroschocker bewaffnete Täter haben am Freitag gegen 21:30 Uhr den REWE-Getränkemarkt in Niederkaufungen ausgeraubt. Auch hier verlief eine Großfahndung ohne Erflog. Wie Polizeisprecher Norbert Israel in Kassel berichtet, stürmten die beiden Männer gegen 21:30 Uhr in den Markt.

 
Honsel Tankstelle in Melsungen überfallen
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 08:45 Uhr

SymbolfotoMelsungen. Nachdem am Donnerstagabend die Aral Tankstelle an der Fritzlarer Straße in Melsungen von einem vermutlich sehr jungen Täter überfallen wurde, traf es am Freitag die Honsel Tankstelle an der Kasseler Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb auch diesmal ohne Erfolg.

 
Ideenreichtum und Engagement waren gefragt
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 00:00 Uhr

Elf Projekte aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf erhalten eine Förderung von je 1.000 Euro. Landrätin Kirsten Fründt und Marburgs Bürgermeister Dr. Franz Kahle zeichneten die Gewinner aus. ©Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf | nhMarburg. Landrätin Kirsten Fründt und Marburgs Bürgermeister Dr. Franz Kahle haben im Rahmen einer Feierstunde die Gewinner des Klimaschutz-Wettbewerbs bekannt gegeben. Elf Bürgerprojekte zum Klimaschutz erhalten jetzt je 1.000 Euro.

 
Verletzte bei Unfall nahe Atzenhain
Freitag, den 19. Dezember 2014 um 21:40 Uhr

©Foto: nh24 | WeitzelAtzenhain. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend auf der Kreisstraße zwischen den Mücker Gemeindeteilen Atzenhain und Merlau. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein mit zwei jungen Männern besetztes Auto von der regennassen Fahrbahn ab und prallte seitlich frontal gegen einen Baum.

 
Auto-Gewinner kann es zuerst gar nicht glauben
Freitag, den 19. Dezember 2014 um 19:05 Uhr

Gratulation zum Hauptgewinn der Hephata Weihnachtsmarkt-Verlosung (von links): Die Hephata-Vorstände Peter Göbel-Braun und Maik Dietrich-Gibhardt, Autohaus-Chef Reinhard Ostmann, Gewinner Fabian Bischoff und Großkundenberater Wilfried Holzapfel. ©Foto: Fuhr | nhFabian Bischoff hat bei Hephata Weihnachtsmarkt-Verlosung einen neuen VW Polo gewonnen
Treysa | Felsberg. Als am Abend des zweiten Advents sein Handy klingelt und der Anrufer ihm berichtet, dass er soeben ein Auto gewonnen hat, kann Fabian Bischoff es zunächst gar nicht glauben. „Ich dachte, ich werde veräppelt“, berichtet der 23-Jährige.

 
VB: Siebenjährige hilft Diebin zu schnappen u.a.
Freitag, den 19. Dezember 2014 um 18:57 Uhr

SymbolfotoSiebenjährige hilft Diebin zu schnappen
Mücke-Ruppertenrod. Dank eines sieben Jahre alten Mädchens konnten Polizisten am Donnerstagvormittag eine 35 Jahre alte Diebin festnehmen. Die Täterin aus dem Vogelsbergkreis hatte sich zuvor durch die offene Haustür in das Wohnhaus einer älteren Dame hineingeschlichen, wie ein Polizeisprecher in Lauterbach berichtet. Die Hausbewohnerin hörte ein Geräusch und schaute nach.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 46

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Webcam Rathaus Alsfeld

webcam

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24