Banner
Banner
Banner
Felsberg: Senior erfasst zwei Frauen auf Zebrastreifen
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 22:40 Uhr

SymbolfotoZwei schwer bzw. lebensbedrohlich Verletzte
Felsberg. Zwei 77 und 83 Jahre alte Fußgängerinnen aus Felsberg sind am Dienstagabend bei einem Unfall in Felsberg schwer bzw. lebensbedrohlich verletzt worden. Ein 75 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Niestetal hatte die beiden Frauen auf dem Zebrastreifen auf der Homberger Straße in Höhe des Cheddarplatzes übersehen und erfasste sie mit seinem Pkw.

 
Sontra: Landwirt findet vermisste Seniorin
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 20:55 Uhr

SymbolfotoSontra. Eine seit Montag aus dem AWO-Altenheim Wichmannswiese in Sontra verschwundene Seniorin wurde am Dienstagabend von einem Landwirt am Waldrand bei Mitterode aufgefunden. Mehr als 120 Freiwillige und Polizisten hatten in den beiden vergangenen Tagen nach der an Demenz erkrankten Frau gesucht. Mit im Einsatz war unter anderem die Crew eines Polizeihubschraubers und Mantrailer-Hunde.

 
Räuber mit Messer schnell gefasst - und wieder entlassen
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 18:04 Uhr

SymbolfotoKassel. Nach einem Ladendiebstahl am Dienstag gegen 17:45 Uhr im Norma-Markt in der Theodor-Haubach-Straße in Kassel wurde der Täter auf dem Parkplatz von einem Zeugen angesprochen und sollte ins Büro des Marktes geführt werden. In diesem Moment drohte er mit einem Butterfly-Messer und flüchtete anschließend auf einer Mofa in Richtung Edeka. Dort verlor sich zunächst seine Spur.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 22:09 Uhr
 
Nach Überfall 2.000 Euro Belohnung ausgesetzt
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 17:38 Uhr

SymbolfotoKassel. Eine Belohnung in Höhe von 2.000 Euro hat am Dienstag der Betreiber der Spielothek "CR Casino Royale" in der Sandershäuser Straße 85 in Kassel für Hinweise ausgesetzt, die zur "Ergreifung und Verurteilung der Täter" führen, die am 11. Oktober die Spielhalle überfallen und ausgeraubt hatten.

 
Partner der Feuerwehr im Schwalm-Eder-Kreis ausgezeichnet
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 16:32 Uhr

©Foto: nh24 | WittkeGuxhagen. Der Vizechef des Landesfeuerwehrverbandes Hessen, Dr. Christoph Weltecke, und Winfried Becker (SPD), Erster Kreisbeigeordneter des Schwalm-Eder-Kreises und gleichzeitig auch oberster »Feuerwehrmann« des Landkreises, haben am nh24 FotostreckeMontagabend in den Räumen der Firma Sartorius Stedim System GmbH in Guxhagen neue »Partner der Feuerwehr« ausgezeichnet.

 
MR: Taschendieb; Diebe & Einbrecher
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 15:57 Uhr

SymbolfotoTaschendiebstahl im Laden
Marburg. Am Montag gegen 20:45 Uhr schlug ein Taschendieb in einem Verbrauchermarkt in der Ockershäuser Allee zu. Er stahl einem 45-jährigen Kunden die Geldbörse, die der eingewickelt in einer Einkaufstasche in seinen Einkaufswagen abgelegt hatte. In der abgegriffenen schwarzen Ledergeldbörse waren Bargeld, Ausweise und Debitkarten.

 
Ordnungsamtsmitarbeiter schnappen Panzerknacker
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 14:53 Uhr

SymbolfotoFritzlar. Der Aufmerksamkeit und der schnellen und beherzten Reaktion von zwei Mitarbeitern des Ordnungsamtes der Stadt Fritzlar ist es zu verdanken, dass am vergangenen Donnerstag in Fritzlar mehrere Tatverdächtige wegen eines Einbruches vorläufig festgenommen werden konnten. Der erbeutete Würfeltresor konnte sichergestellt werden.

 
Schuss auf Katze geklärt: Schütze stellt sich
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 14:40 Uhr

SymbolfotoLandefeld. Der Schütze, der am vergangenen Donnerstagabend in Landefeld mit einer Armbrust auf eine Katze geschossen und sie schwer verletzt hatte, ist gefunden. Nachdem er über den Fall in der Presse gelesen hatte, stellte er sich am Montagvormittag bei der Polizei in Melsungen.

 
Defektes Ladegerät löste Brand in Neuenhain aus | Video
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 14:29 Uhr

©Foto: nh24 | WittkeNeuenhain. Das Feuer in der Nacht zu Dienstag in der Ringstraße in Neuenhain hatte eine technische Ursache. Wie Kriminalhauptkommissar Reinhard Giesa berichtet, hätten die Ermittlungen seiner Kollegen ergeben, dass nh24 Fotostreckedas Feuer auf ein defektes Ladegerät zurückzuführen ist. Der Schaden liegt nach einer ersten Schätzung bei rund 80.000 Euro.

 
Feuerwehr Treysa lädt zur Jahresabschlussübung
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 14:15 Uhr

©Archivfoto: nh24 | WittkeSchwalmstadt-Treysa. Die Feuerwehr Treysa lädt am kommenden Donnerstag (23.10.) zu ihrer Jahresabschlussübung ein. Diesmal handelt es sich bei dem Übungsobjekt um ein Wohnhaus in der Wasenberger Straße (#10), wie Wehrführer Björn Bachmann am Dienstag informiert. Seine Kameraden werden einen angenommenen Brand bekämpfen und Menschen aus dem Haus retten müssen.

 
»Guldurferein« rockt wieder
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 13:15 Uhr

Ehrensache ©Foto: Sven Riebeling | nhLoshausen. Nach einer mehrjährigen Pause steigt der Loshäuser Guldurferein (LGF) wieder als Konzertveranstalter in der Schwalm ein. Unter Regie eines stark verjüngten Vorstandes wird am Samstag, 25. Oktober, im Dorfgemeinschaftshaus Loshausen das erste Live Konzert stattfinden.

 
Alkoholisierter Hobbyfotograf bremst Züge aus
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 12:26 Uhr

SymbolfotoBad Wilhelmshöhe. Weil ein 27-jähriger Mann aus Kassel Fotos von Zügen machen wollte, kam es am Montag zu Behinderungen im Bahnverkehr im Bahnhof Wilhelmhöhe. Der Lokführer eines Intercity, der im Bahnhof Wilhelmhöhe seinen planmäßigen Halt hatte, sah den Mann - fotografierend - vor seinem Zug in den Gleisen stehen. Aus Sicherheitsgründen wurde der Zugverkehr kurzfristig eingestellt.

 
Gensungen: Spielende Kinder am Bahnsteig
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 12:21 Uhr

 SymbolfotoFelsberg. Bundespolizisten wurden am Montag gegen 18:20 Uhr durch die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn darüber informiert, dass am Bahnhof in Gensungen Kinder am Bahnsteig spielen und mit Steinen werfen. Kurze Zeit später fanden Beamte der Bundespolizeiinspektion Kassel die vier Steinewerfer im Alter von 12 bis 14 Jahren am Bahnhof an.

 
Räderklau scheiterte: Polnischer Transporter festgefahren
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 11:58 Uhr

SymbolfotoIhringshausen. Diebe haben in der Nacht zu Dienstag auf dem Gelände eines Autohauses an der Niedervellmarschen Straße in Ihringshausen drei große Übersee-Container aufgebrochen und daraus insgesamt 34 Reifen- und komplette Radsätze im Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro zum Abtransport bereitgestellt.

 
VB: Schülerin und Biker bei Unfällen schwer verletzt u.a.
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 11:53 Uhr

SymbolfotoSchülerin von Pkw erfasst
Heblos. Ein neunjähriges Mädchen ist am Freitag in Heblos von dem Pkw einer 28 Jahre alten Frau erfasst und schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher in Lauterbach berichtet, war die 28-Jährige gegen 7:30 Uhr auf der Brückenstraße unterwegs, als das Mädchen plötzlich auf die Fahrbahn lief. Die Pkw-Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen und erfasste das Mädchen mit ihrem Fahrzeug.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 14:04 Uhr
 
WMK: Unfallfluchten; Unfall beim Rückwärtsfahren
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 11:23 Uhr

Symbolfoto12.000 Euro Schaden beim Zurückfahren
Abterode. Zu einem Rückwärts-Auffahrunfall kam es am Montagvormittag im Bereich der Kreisstraße 34 bei Abterode. Ein 76-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Berkatal fuhr gegen 11:30 Uhr von Abterode in Richtung Alberode und wollte auf einem Parkplatz wenden. Beim Rückwärtsfahren auf die K 34 übersah er den PKW einer 41-Jährigen aus der Gemeinde Meißner, die ebenfalls in Richtung Alberode unterwegs war.

 
Viel Lachen hilft
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 10:46 Uhr

Prof. Dr. Klaus-Dieter Böhm ©Foto: pm | nhGießen. „Nur nicht die Nerven verlieren – das Gehirn im Alter“ lautete der Titel der Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Klaus-Dieter Böhm an der Technischen Hochschule Mittelhessen. Böhm ist Ärztlicher Direktor der BDH Klinik Braunfels, einer Fachklinik für Neurologie und neurologische Rehabilitation. Seit Kurzem lehrt er als Honorarprofessor am Gießener Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik. Schon seit 2009 arbeitet der Mediziner beim Aufbau des Fachgebiets Medizinische Informatik mit.

 
Bürgermeisterkandidat stellt sich bei der SPD vor
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 08:37 Uhr

Rolf Ganz ©Foto: privat | nhGuxhagen. Auf Einladung des SPD Gemeindeverbandes Guxhagen stellte sich Guxhagens Bürgermeisterkandidat Rolf Ganz den Mitgliedern der SPD-Guxhagen vor. Er erläuterte den Anwesenden sein Programm und seine Vorstellung der inhaltlichen Schwerpunkte seiner Arbeit als künftiger Bürgermeister. In dem Gespräch mit Rolf Ganz wurde deutlich, dass sich die Mitglieder der SPD in wichtigen Punkten seines Programms inhaltlich wiederfinden.

 
A 4: 39-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 08:10 Uhr

SymbolfotoBad Hersfeld. Auf der Autobahn 4 zwischen Bad Hersfeld und dem Kirchheimer Dreieck kollidierten am frühen Dienstagmorgen ein Transporter und ein Bitumen-Lkw. Der 39 Jahre alte Fahrer des Transporters fuhr ausgangs einer Rechtskurve auf den mit Gefahrgut beladenen Silozug aus Hamburg auf, wie ein Polizeisprecher berichtet. Während der 54 Jahre alte Sattelzugfahrer unverletzt blieb, musste der 39-Jährige mit schweren Verletzungen in das Hersfelder Klinikum gebracht werden.

 
Umweltschutz sichert Arbeitsplätze
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 07:49 Uhr

Vertreter aus drei Landkreisen zu Gast in Calden ©Foto: bdks/mhElektrorecycling in den Caldener Werkstätten für die Kreise Kassel, Schwalm-Eder und Werra-Meißner
Calden
. Bürgerinnen und Bürger aus den Landkreisen Kassel, Schwalm-Eder und Werra-Meißner sowie der Stadt Kassel können an verschiedenen Sammelstellen ihre ausgedienten Haushaltselektrogeräte abgeben.

 
Fritzlar und Schwalm-Eder-Nord hellwach gegen Stromtrasse SuedLink
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 07:23 Uhr

Fritzlars Stadtverordnete stimmen einstimmig für eine Entschließung gegen SuedLink und beauftragen den Magistrat, alles zu unternehmen ©Foto: Rainer SanderSchwalm-Eder-Süd überlegt noch
Fritzlar
. Schlagzeilen hätten die Wortbeiträge aller drei Fraktionen und der FDP in der Fritzlar Stadtverordnetenversammlung reichlich produziert. Zumnh24 Fotostrecke Beispiel: „gesundheitliche Risiken sind nicht ausgeschlossen (Dr. Heil)!“ Oder: „wir sind das Volk (Dr. Heil)!“ Oder: „Das Verfahren ist undemokratisch (Hannapel)!“

 
9. Trail-/Hertbstritt der Reiterfreunde Antrifttal e.V.
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 04:18 Uhr

9. Trail-/Hertbstritt der Reiterfreunde Antrifttal e.V. ©Foto: privat | nhAntrifttal. Am Sonntag (19.10.) konnten die Reiterfreunde Antrifttal e.V. bei herrlich sonnigem Herbstwetter über 30 Reiterinnen zu ihrem 9. Trail-/ Herbstritt rund um die Dammesmühle begrüßen. Die Strecke führte auf einem ca. 14 km langen Rundkurs durch die buntgefärbte Natur zwischen der Dammesmühle, Arnshain, Neustadt und Bernsburg.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 60

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24