Banner
Banner
»Strom sparen - Gülle fahren«
Mittwoch, den 30. Juli 2014 um 00:00 Uhr

»Interview« mit einem Teleskoplader: Reporter Patrick Schuhmacher auf »Geräuschfang« ©Foto: Bleidenrod. Gut, dass Radio nicht riecht: Die Expedition Bauernhof von HIT RADIO FFH nahm am Dienstag die Gülle des Bleidenröder Landwirts Nicholas Lein unter die Lupe. Mit Latzhose, Gummistiefel und Mistgabel widmeten sich FFH-Hörer Matthias Arend und seine Freundin Eliane voll und ganz dem verkannten Rohstoff.

 
Zwei Schwerverletzte bei Unfall nahe Wasenberg
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 19:40 Uhr

©Foto: Wittke | nh24Wasenberg | Schwalmstadt. Eine 23 Jahre alte Frau aus Trutzhain und ein 26 Jahre alter Mann aus Neukirchen sind am frühen Dienstagabend bei einem nh24 FotostreckeUnfall auf der Landesstraße zwischen Wasenberg und Ransbach (Schwalm-Eder-Kreis) schwer, aber vermutlich nicht lebensgefährlich verletzt worden.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 29. Juli 2014 um 21:35 Uhr
 
WA-FKB: Randalierer; Dieseldiebe
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 18:15 Uhr

SymbolfotoRandalierer in Pumpstation
Edertal-Bergheim. In der Zeit von Freitagvormittag bis Montag 22 Uhr haben vermutlich mehrere Randalierer die Pumpstation der Kläranlage Am Zimmerplatz beschädigt. Die eingezäunte Abwasserpumpstation liegt etwa 200 Meter von der eigentlichen Kläranlage entfernt.

 
Trio nach Navi-Klau geschnappt
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 18:08 Uhr

SymbolfotoKassel. Ihren fünfzehnjährigen Sprössling durften am Montagabend seine Eltern von der Polizei abholen. Zuvor soll er mit zwei 23-Jährigen ein Naivi aus einem Pkw gestohlen haben. Ein aufmerksamer Anwohner der Herkulesstraße in Kassel hat mit der schnellen Mitteilung seiner Beobachtung an die Polizei ganz wesentlich zur Festnahme der Ganoven beigetragen, wie ein Sprecher der Kasseler Polizei berichtet.

 
»Autobahngold«-Betrügern Handwerk gelegt
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 18:01 Uhr

©Foto: Polizei | nhKassel. Eine aufmerksame Autofahrerin hat am Dienstag drei rumänischen Staatsbürgern am Autobahnkreuz Kassel durch einen schnellen Anruf bei der Polizei zumindest für ihr betrügerisches Handwerk gelegt. Sie hatte einen silbergrauen Mercedes mit Hameler Kennzeichen (HM) in der Zufahrt von der A 7 zur A 44 stehen sehen. Die Männer hatten wild gestikuliert, um dadurch Autofahrer zum Anhalten zu bewegen.

 
MR: Räuber sitzen; Unfall im Kreisel u.a.
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 17:48 Uhr

SymbolfotoSprinter überschlägt sich - Fahrer verletzt
Bürgeln. Glimpflich verlief ein Unfall für den 22-jährigen Fahrer, der sich am Dienstag gegen 6:45 Uhr mit seinem Sprinter überschlug. Der junge Mann erlitt nur leichtere Verletzungen. Der Sprinter war rundherum beschädigt, vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden.

 
Unfall: Neustädter rast mit 160 km/h durch Stadtallendorf
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 17:43 Uhr

SymbolfotoAlkohol, Regen, Geschwindigkeit - 154,5 Meter lange Unfallstrecke
Stadtallendorf. Mit laut Zeugenaussagen knapp 160 km/h auf dem Tacho raste in der Nacht zum Dienstag um kurz vor 3 Uhr ein alkoholisierter Autofahrer bei starkem Regen durch die Niederkleiner Straße und verursachte einen Unfall, bei dem er und seine Mitfahrer unverletzt blieben.

 
Rennrad aus Garage geklaut
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 15:19 Uhr

SymbolfotoNeumorschen. Aus einer Garage in der Binsförther Straße in Neumorschen ist vergangene Nacht ein Rennrad CicliB, Modell Fly Ultegra Elite 08 mitgenommen worden. Die Ganoven brachen ein 70x70cm großes Holzfenster auf, um in die Garage einsteigen zu können. Anschließend nahem die das Fahrrad von der Wandhalterung und verschwanden durch das Garagentor, wie Polizeipressesprecher Markus Brettschneider informiert.

 
Brandanschlag auf Hyundai scheitert
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 15:04 Uhr

SymbolfotoBebra. Einen in der Bebraer Pfarrstraße (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) geparkten Hyundai i10 versuchte am Montagabend gegen 22:10 Uhr ein bislang unbekannter Täter ganz klassisch in Brand zu setzen. Mit einem auf ein Rad gelegten Grillanzünder sollte das Auto innerhalb kürzester Zeit in Flammen stehen, so vermutlich der Plan des Brandstifters.

 
VB: »Maul« weg; Schrauben in Reifen u.a.
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 12:49 Uhr

SymbolfotoKupplungsmaul entwendet
Freiensteinau. In der Straße "Im Strittchen" in Weidenau schraubten Diebe zwischen Samstag, 15 Uhr und Montag, 8 Uhr von einem abgestellten Getränkeausschankwagen ein Kupplungsmaul ab. Der Schaden liegt bei 600 Euro.

 
»Oft liegen die Nerven blank!«
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 12:42 Uhr

Erzieherinnen im Kindergarten geraten immer mehr unter Druck: pädagogische Anforderungen, verschiedene Förderprogramme, der Bildungsplan und verhaltensauffällige Kinder sind tägliche Herausforderungen. ©Foto: shock - Fotolia.Kirtorf. Steigende Anforderungen in Kindertageseinrichtungen erhöhen tagtäglich den Druck auf die Fachkräfte: Neue pädagogische Anforderungen sind in die Kita-Konzeption einzuarbeiten, verschiedene Förderprogramme sind durchzuführen, der Bildungsplan soll umgesetzt werden – und bei alldem sollen die Erzieherinnen und Erzieher selbstverständlich jedem einzelnen Kind noch gerecht werden.

 
Mombachstraße: 37 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 12:39 Uhr

SymbolfotoKassel. Ein 37 Jahre alter Fahrradfahrer aus Kassel erlitt am Dienstag bei einem Unfall im Kreuzungsbereich der Wolfhager Straße / Mombachstraße schwere, aber keine lebensbedrohliche Verletzungen. Ein Notarzt und ein Rettungsteam brachten der Kasseler nach seiner Ertsversorgung in eine Klinik.

 
Es war die Schilddrüse …
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 11:10 Uhr

Ulli ZaunerSchwalmstadt. Dies ist die tragische Geschichte über eines Lebens Last,
sei froh, wenn Du Deine Gesundheit noch hast.

Schon als kleines Kind hatte ich es schwer,
die Kindergärten wollten mich nicht mehr.

 
WMK: Dieseldieb geschnappt; Einbruch; Unfall
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 10:59 Uhr

SymbolfotoWildunfall
Sontra. Mit einem Reh kollidierte am Dienstag um 6:20 Uhr ein 38-jähriger Pkw-Fahrer aus Berka, der die K 28 von Ulfen in Richtung Sontra fuhr. Das Reh verendete an der Unfallstelle; am Pkw entstand ein Schaden von ca. 1.500 Euro.

 
Magistrat beendet Zusammenarbeit mit Holk Freytag
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 10:46 Uhr

Holk Freytag ©Archivfoto: dapdBad Hersfeld. Der Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld hat in seiner Sitzung am Montagabend mehrheitlich beschlossen, die Zusammenarbeit mit dem Intendanten der Bad Hersfelder Festspiele, Holk Freytag, nach Ablauf der diesjährigen Festspielsaison am 3. August 2014 zu beenden.

 
Nach Ausweichmanöver überschlagen
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 10:03 Uhr

SymbolfotoAlheim. Mit leichten Verletzungen kam vergangene Nacht ein 25 Jahre alter Autofahrer aus Naumburg davon, als er nach eigenen Angaben einem Reh auswich und sich neben der B 83 zwischen Heinebach und Rotenburg mit seinem Wagen überschlug. Zuvor streifte er noch die Leitplanke und einen Leitpfosten, wie ein Polizeisprecher in Rotenburg informiert.

 
Highlight in der Dorferneuerung
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 09:50 Uhr

In der Nestschaukel sitzen Frau Lange-Heinmüller und Bürgermeister Vesper ©Foto: privat | nhSpielplatz für die gesamte Großgemeinde Willingshausen
Willingshasuen-Merzhausen. Als Highlight in der Dorferneuerung bezeichnete Bürgermeister Heinrich Vesper den neugestalteten Spielplatz „An der Antreff“ in Merzhausen. Gemeinsam mit Vertretern aus den gemeindlichen Gremien, der Dorferneuerungsbehörde und dem Planungsbüro konnten Ortsvorsteherin Heidi Korell und Bürgermeister Heinrich Vesper den neuen Spielplatz an rund 40 strahlende Kinder übergeben.

 
Kassel: Audi A6 Allroad verschwunden
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 08:57 Uhr

SymbolfotoKassel. Vergangen Nacht ist in der Kölnischen Straße in Kassel ein schwarzer Audi A6 Allroad Quattro 3,0 TDI mit dem Kennzeichen KS-CA 397 verschwunden. Der 39-jährige Autobesitzer hatte den Wagen am Montagabend in Höhe der Hausnummer 175 auf einem Parkplatz abgestellt. Als er am Dienstag um 7:30 Uhr den Wagen wieder benutzen wollte, war er verschwunden.

 
Zauberhaftes Märchenfest auf der Märchenbühne
Montag, den 28. Juli 2014 um 19:13 Uhr

Michaele Scherenberg, Thomas Hof und Karin George beim Höhepunkt des Märchenfestes ©Foto: Rainer SanderHans-Christian Andersen und Michaele Scherenberg besuchten Gudensberg
Gudensberg
. Einmal einen Königsthron besteigen, mit dem Besen durch den Stadtpark fliegen oder das Bett der nh24 FotostreckePrinzessin auf der Erbse testen? Wenn auf der Gudensberger Märchenbühne Märchenfest ist, scheint auf dem schönsten Fleckchen Erde im Chattengau alles möglich zu sein.

 
Stimmen-Show »Vor dem Dom»: Die A Cappella-Nacht
Montag, den 28. Juli 2014 um 18:18 Uhr

Mediz ©Foto: pm | nhFritzlar. Vier Damen, vier Herren und noch ein Herr extra. Drei Acts – ein Abend – die A Cappella-Nacht. Im letzten Jahr wurde sie umjubelt, Grund genug für eine Neuauflage: Die Nacht der Stimmen vor dem Dom.
Leipzig hat seine Thomaner, Dresden hat die medlz: Mary, Bine, Silli und Nelly, ehemalige Mitglieder des philharmonischen Kinderchors Dresden. Sie sind eine der wenigen rein weiblichen A Cappella-Bands in Deutschland.

 
WA-FKB: Jugendlicher gefunden; versuchter Raub u.a.
Montag, den 28. Juli 2014 um 17:51 Uhr

SymbolfotoSuche nach vermisstem Jugendlichen endet glücklich
Bringhausen | Edersee. Sonntagmittag erreichte die Polizei eine Vermisstenmeldung von besorgten Eltern. Während einer gemeinsamen Radtour auf der Südseite des Edersee war der 15-jährige Sohn immer wieder vorgefahren, um dann auf seine Eltern zu warten.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 28. Juli 2014 um 18:11 Uhr
 
MR: Vermisster noch immer weg; Einbrüche u.a.
Montag, den 28. Juli 2014 um 16:05 Uhr

SymbolfotoTotalschaden am Krad - Fahrer leicht verletzt
Kirchhain. Auf der Kreisstraße 14 zwischen Emsdorf und Kirchhain kam es am Freitag um 17:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Kradfahrer erlitt leichte Verletzungen. An seiner schwarzen Triumph entstand ein Schaden von mindestens 10.000 Euro.

 
VB: Tausende Euro weg; Randalierer u.a.
Montag, den 28. Juli 2014 um 14:50 Uhr

SymbolfotoIn Spielhalle eingebrochen - Tausende Euro weg
Homberg (Ohm). Zwei Einbrecher drangen Montagmorgen gegen 4:25 Uhr in der Frankfurter Straße in Homberg (Ohm) in eine Spielhalle ein und nahmen Bargeld im Höhe von einigen Tausend Euro mit. Durch das Aufhebeln einer Zugangstür gelangten die Täter in den Bereich der Spielautomaten.

 
Geköpfte Hühner und erschlagene Kaninchen gefunden
Montag, den 28. Juli 2014 um 14:31 Uhr

SymbolfotoSchrecksbach. Die Kadaver von zehn Tieren wurden am Montag im Kirchwald bei Holzburg aufgefunden. Bei den Kadavern handelt es sich um drei weiße und fünf braune Hühner. Die Hühner waren geköpft, die Köpfe lagen zwischen den Kadavern.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 38

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

LKW-Fahrer filmt Unfall

Brandstiftung in Wabern

Werbung

Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24